Nach der "Rabe Socke" im Oktober und "Frau Holle" für die Kindergärten im November steht am Sonntag, 18.12. (Vierter Advent) ein weihnachtliches Puppentheater auf dem Programm: Um 15 Uhr und um 16:30 führt das Frankenthaler Theater Punkt die Zaubernacht (ab vier Jahren) vor, eine Geschichte um ein Geschenk, das ausgepackt werden soll und vor dem Auspacken allerlei Wünsche weckt. Die Geschichte basiert auf einem Lied des franzöischen Sängers Dominique Marchand, das von dem Landstreicher Riton und seinem Hund erzählt: "Et si l´on parlait d´un certain Riton...". Das Lied wurde übersetzt, kam in Deutschland als Bilderbuch heraus und inspirierte das Frankenthaler Puppentheater zu diesem Stück.

Kartenreservierungen unter www. capitol-limburgerhof.com. Die Kasse für die erste Vorstellung ist ab 14:30 Uhr geöffnet, für die zweite ab 16 Uhr.

Über den Verein

Capitol Limburgerhof

Der Verein “Kultur im Capitol Limburgerhof e.V.” wurde im Juni 2015 gegründet und im März 2016 ins Vereinsregister eingetragen. Die Mitglieder haben es sich zur Aufgabe gemacht, den Erhalt und Fortbestand des 1954 erbauten Lichtspiel­theaters Capitol zu unterstützen.

Werden Sie Mitglied und helfen Sie mit, das Capitol als kulturellen Mittel­punkt in Limburgerhof zu erhalten!

Wir freuen uns auf Ihre Unterstützung!

Unsere Partner

Capitol Limburgerhof

Leo Ticket